Tauchsport in Frankfurt (Oder)

Der Tauchclub “Gallus” Frankfurt (Oder) e.V. ist ein Verein in dem Sporttaucher und Interessierte am Wassersport beheimaten sind. Er wurde in seiner heutigen rechtlichen Stellung am 28.03.1990 gegründet, besteht aber schon seit 1977. Zur Zeit zählen wir ca. 45 Mitglieder. Unser Haussee ist der Helene-See in der Nähe der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder). Hier am See, der auch "kleine Ostsee" genannt wird, befindet sich unser 2005 neu errichtetes Vereinsheim.

Der Zweck des Vereins ist die Pflege, Ausübung und Förderung des Tauchsports unter Wahrung der Grundsätze des Amateursports.


Schnuppertauchen

eines einzigartigen Hobbys!

Fast jede Taucherin und jeder Taucher hat mit einem Schnuppertauchgang begonnen, denn das Schnuppertauchen bietet eine einfache, unverbindliche Möglichkeit, die faszinierende Welt unter Wasser kennenzulernen. Das beeindruckende Erlebnis, die Welt aus einer ganz anderen Sicht zu erleben, wird Euch faszinieren. Nicht selten wird aus dem ersten Versuch eine Ausbildung zur brevetierten Taucherin oder zum brevetierten Taucher und Mitgliedschaft im Verein werden.

Bei uns hast du die Möglichkeit, unter Anleitung eines erfahrenen Tauchlehrers zu "schnuppern".

weiterlesen

Sommerfest am Helene-See

Am kommenden Wochenende vom den 30. Juni 2017 bis zum 2. Juli findet am Helene-See das jährliche Sommerfest statt. Hier kann man an der Promenade des Hauptstrandes mit der ganzen Familie die große Beachparty feiern. Zudem findet am Sonnabend das 5. Drachenbootrennen statt.

weiterlesen

Vierzig Jahre TC-Gallus

Geburtstagsfeier 2017

In diesem Jahr ist es soweit, der Tauchclub „Gallus“ Frankfurt (Oder) e.V. feiert sein vierzigstes Vereinsjubiläum. Zur Feier waren mehrere Brandenburger Tauchsportvereinen eingeladen. Mit ihnen wurde nicht nur gemeinsam gefeiert. Alle haben sich auch aktiv am 25. Gallus Cup beteiligt. Hier mussten sich die Vereine verschiedenen Wettkämpfen unter und über Wasser stellen.

weiterlesen